Home > Sardinien im Frühling

Sardinien im Frühling

Eines der schönsten Urlaubsziele im Frühling findet sich ganz im Süden Europas: Sardinien. Die Insel lockt im Sommer mit herrlichen Stränden - mehr als 100 gibt es entlang der Küste Sardiniens. Während im Sommer aber die Sonne heiss brennt, kann man im Frühling eine grüne Insel erleben.

Überall grünt und es blüht es im Frühling auf Sardinien. Etwa ab Mitte März bis Mitte April finden sich in den ausgedehnten grünen Wiesen riesige Kamille-Felder. Die unechte Kamille sieht dann fast aus, als würde Schnee die Landschaft bedecken oder als wäre es ein riesiges Kissen.

Das Wetter schlägt im März/April manchmal Kapriolen auf Sardinien. Es kann windig werden - insbesondere von Westen her bläst vereinzelt der Mistral. Wenn er längere Zeit richtig stark ist, bringt er auf der Westseite der Insel spektakuläre Wellen mit sich. Wo sonst ruhiges Wasser vorherrscht, sind dann die Surffans unterwegs. Viele Surfer reisen extra für diese Jahreszeit an. Aber: Für Anfänger ist das nicht geeignet. Kiten und Surfen an den Hotspots der Insel kann um diese Jahreszeit auch gefährlich werden.

Wenn das Thermometer im März manchmal auf rund 15 bis 20 Grad klettert, findet sich entlang der Klippen oft auch ein sonniges und windgeschütztes Eckchen. Dort kannst Du Kraft tanken und den Frühling voll geniessen. Auch Wanderer oder Radfahrer sind mit dieser Jahreszeit gut beraten - die große Hitze setzt erst etwa ab Mai ein. Außerdem profitiert man ausserhalb der Saison von einer sehr wenig touristischen Insel. Problematisch sind allenfalls die Flugverbindungen. Die meisten Flieger starten erst ab April oder Mai. Wer nach einer Anbindung sucht: Von Rom aus fliegt Alitalia regelmässig nach Sardinien.

Wer kann, verbringt auf Sardinien im Frühling einen langen Urlaub: Von Mitte März bis etwa Mitte oder Ende April. Zurück in Österreich, Schweiz oder Deutschland kann man dann zweimal im Jahr die schönste Jahreszeit erleben.

Mehr Infos:
Sardinien-Inside
Sardinien-Blog Pecora Nera
Offzielles Tourismusportal Sardinien

, , ,

Zuletzt vor 10 Tagen aktualisiert von Claudia Adelpha

Aktionen

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK